Motivation

 

Seminar zu Teambuilding:

 

"Mitarbeiterbindung durch gezielte Motivation"

(Professionell loben und kritisieren für Führungskräfte)


Hat Ihr Lob eine mindestens so durchschlagende Wirkung wie Ihre Kritik? Ändern auch Ihre engsten Mitarbeiter nach Ihrer Kritik bereitwillig ihr Verhalten?

Klaus-Krebs-MotivationsseminarEine gekonnte Kritik unter vier Augen, ein gezieltes Lob Ihres Teams - das bewirkt natürlich eine bereitwillige Verhaltenssteigerung bei Ihren Mitarbeitern oder Kollegen.

Um bei Menschen die Freude für Leistung und weitere Aktivitäten zur Teamentwicklung zu fördern, ist es entscheidend, dass Lob gegenüber Kritik ein Übergewicht hat.

Wenn Sie einen Menschen loben, dann wird er lebendiger und aktiver. Lob gibt Energie. Wird jemand konstant kritisiert, dann verliert er die Motivation etwas zu tun. Kritik raubt Energie.

Allerdings gibt es klare Notwendigkeiten für Kritik. Es schleifen sich gelegentlich übermäßig persönliche Eigenheiten oder Nachlässigkeiten ein, die weder dem persönlichen Miteinander noch der Tätigkeit gut tun. Wenn auch rationale Gespräche nicht helfen, dann ist es das Beste, dem Mitarbeiter gekonnt dieses Verhalten zu demotivieren. Sofort danach bauen versierte Führungskräfte konstruktives Verhalten im Sinne eines Teambuildings auf.

Wir werden Sie mit den professionellen Strategien des Feedbacks vertraut zu machen. Danach erkunden Sie aktiv neue und wirksame Strategien für Lob und Kritik. Sie werden deutlich an positivem Einfluss auf den Elan Ihrer Mitarbeiter zu gewinnen. Di

Erfahren Sie in unserem Seminar effektive Techniken im Umgang mit Lob und Kritik in Teams und Einzelgesprächen:

Programm Motivation / Teambuliding:

1. Die Verknüpfung von beziehungs- und leistungsorientierter Führung

  • Das Arbeitsumfeld und die emotionale Beziehung zum Mitarbeiter
  • Sicherheit schaffen und die Gruppe zum Team formen: aktives Teambuilding
  • Der Aufbau einer leistungsorientierten Teamkultur: Ziele und Werte

2. Grundlegende Motivationsstruktur des Menschen

  • Die zwei Motivationsrichtungen: Person und Leistung
  • Analyse der persönlichen Motivationsstruktur
  • Einsatzmöglichkeiten von Mitarbeitern in Abhängigkeit von deren M-Struktur


3. Professionelles Feedback kann zum Feed-forward werden

  • Die Regeln mit denen Sie ein wertvolles Feedback geben
  • Damit das Feed-back zum Feed-forward wird: So nehmen Sie ein Feedback an


4. Lob gezielt einsetzen: Freu(n)de schaffen

  • Vom Disziplinieren zum Motivieren
  • Die Abstufungen in der Lobstärke
  • Abhängigkeiten von der Situation


5. Die Praxis der Motivation

  • Die professionelle Anerkennung vor dem Team
  • Rollenspiel mit Videoaufnahme
  • Analyse des Videos und Optimierung der Lob-Strategie


6. Die Kritiktechniken: gekonnt demotivieren

  • Die wirksamen Faktoren von Kritik an Personen und deren Leistung
  • Emotional und sachlich kritisieren
  • Abhängigkeiten von der Situation

7. Die Praxis einer wirksamen Kritik

  • Die Kritiktechnik für "hartnäckige" Fälle: Schritt für Schritt
  • Rollenspiel mit Videoaufnahme
  • Analyse des Videos und Optimierung der Kritik-Strategie

8. Und wer motiviert den Motivator?

  • So speichert unser Gehirn Motivation ab
  • Analyse der persönlichen Motivierungsstrategie
  • Der Submodalitätenshift: Selbstmotivation auf "Knopfdruck"


9. Wie Sie Verhalten formen: Verhaltenspläne für die Zukunft

  • Leistungs- oder personenorientiert: Welche Arbeitsatmosphäre wollen Sie haben?
  • Die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter effizient aufbauen: Stufenpläne
  • Die Motivation von Gruppen

 

Dauer / Investition
2-tägiges Seminar
Ihre Investition: 700,- € (+ MwSt.) Die Teilnehmer erhalten umfangreiche Unterlagen und auf Wunsch persönliche Zertifikate.

Methodik:
Das 2- tägige Seminar beinhaltet die sofortige Umsetzung in ein Rollenspiel, das mit Video aufgezeichnet wird. Es besteht die Möglichkeit einer konkreten persönlichen Rückmeldung. Desweiteren wird eine mentale Technik vermittelt, mit denen sich Führungskräfte in kürzester Zeit die eigenen Motivationsreserven auffüllen. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer Informationen, die die Auswirkungen auf das Denken und Handeln der Mitarbeiter präzise aufzeigen.

Seminar - Ziele:
In diesem Workshop laden wir Sie ein, neue und wirksame Strategien für Lob und Kritik aktiv zu erkunden. Sie werden Ihnen helfen deutlich an positivem Einfluss auf den Elan Ihrer wichtigen Mitarbeiter zu gewinnen. Das Ziel ist es, die soziale Attraktivität des Vorgesetzten so zu erhöhen, dass insbesondere die Bereitschaft zur freiwilligen Mitarbeit gefördert wird: aktives Teambuilduing.

 

Motivations-Seminar buchen:

  Buchung für Erfurt:

Ansprechpartner: Norbert Nitsche

IAD GmbH Erfurt
Maximilian-Welsch-Straße 2A
99084 Erfurt

Telefon: 0361-65930-31
Telefax: 0361 - 65930-33
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

P.S.: Die Seminarräume sind direkt am historischen Domplatz, inmitten der größten Altstadt Deutschlands.


Choosing the best web hosting some times could be difficulty if you dont know what to look for. Read hosting reviews and if you may like we highly recommend using green hosting servers.

Aktuelle Umfrage

Was finden Sie spannend?
 

Shop Login

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
Copyright © 2017 Klaus Krebs: Seminare und Business- Coaching für Führung, Teamentwicklung, Konfliktmanagement, Verkauf , NLP sowie Körpersprache und Rhetorik. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.